Le Havre : des voiliers d'exception font escale au Havre

Le Havre, Wassersport-Station

Le Havre : les amateurs de sports nautiques ne sont pas en reste

Der Sportboothafen

Nur zwei Stunden von Paris entfernt besitzt der Sportboothafen von Le Havre einen zweiten großen Trumpf, denn er gehört zu den wenigen französischen Tiefwasserhäfen, die rund um die Uhr bei jedem Wetter ohne Rücksicht auf Gezeiten zugänglich sind. Es übrigens der einzige Hafen der Seine-Bucht, der komplett zugänglich ist: Steg-Tankstelle, mehrere Hebevorrichtungen, darunter einen frei zugänglichen Kran und zwei Slipanlagen. Viele Services wie Sanitäranlagen, Duschen, Wasser- und Stromanschlüsse, ein kostenloser WLAN-Anschluss sowie die Lieferung von Nahrungsmitteln an Bord stehen den Sportbootfahrern ebenfalls zur Verfügung.

Eine Vergrößerung der Aufnahmekapazität des Sportboothafens ist im Gang. Am Eingang der Stadt, inmitten eines sich ständig entwickelnden Viertels, hat das Bassin Vauban seit 2012 mit dem Umbau begonnen, womit das Angebot von 200 zusätzlichen Liegeplätzen für Schiffe von 6 bis 15 m ergänzt wird. Es wurde an den Komfort der Benutzer gedacht, perfekt ausgestattet und gesichert, zu einem sehr vorteilhaften Preis. Mit einer zweiten Stufe der Arbeiten kann die Kapazität noch weiter vergrößert werden und erreicht dann 500 Liegeplätze. Damit kann Le Havre den Sportbootfahrern 2017 Liegeplätze für das Jahr 2017 zum 500. Geburtstag der Stadt bieten.

Le Havre : le port de plaisance "Vauban" est composé de nombreux anneaux
Le Havre : ville nautique par excellence

Frankreich, Wassersport-Station

Das Gütezeichen „France Station Nautique“ garantiert eine hohe Qualität der Angebote, Dienstleistungen und Einrichtungen auf hohem Niveau: Sportboothafen, Segelschulen, verschiedene Aktivitäten zum Empfang aller Publikumsgruppen - Anfänger, Wettkämpfer oder Behinderte.

Le Havre ist stolz auf die Blaue Flagge als Garant für die Qualität der Küstengewässer. Damit bietet die Wassersportstadt Le Havre par excellence eine große Wasserfläche für sehr viele Aktivitäten wie Jollensegeln, Yachtsegeln, Kanu-Kajak, Rudern, Schwimmen, Angeln im Meer...

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene, SRH-Club (Regattagesellschaft Le Havre), CNPV (Centre Nautique Paul Vatine), SNPH Sport Nautique et Plaisance du Havre) oder Trans Mer Le Havre freuen sich auf Ihren Besuch in ihrer Segelschule, zum segeln, für eine Kreuzfahrt, Regatta oder für jede andere Wassersport-Veranstaltung.

Mit dieser außergewöhnlichen Wasserfläche empfängt die Stadt Le Havre regelmäßig große Wassersportveranstaltungen, darunter die wichtigste: die Transat Jacques Vabre (in ungeraden Jahren).

Le Havre : les amateurs de régates et de sports nautiques se régalent
Le Havre : le Point Plage se trouve à proximité des Bains Maritimes

Point Plage

Im Point Plage kann man mieten:

  • Kajaks (einfach und doppelt),
  • Stand up paddles / funboards,
  • Paddleboards, Skimboards (ab 16 Jahren, Minderjährige mit einer Genehmigung der Eltern).

Der Sportboothafen
125, boulevard Clemenceau
76600 Le Havre
Tél. : 02 35 21 23 95
Courriel : lehavre.plaisance@wanadoo.fr

Bains maritimes und Point plage
Plage du Havre  
76600 LE HAVRE
Tél. 1 : 02 35 41 49 76
Tél. 2 : 02 35 43 18 59
Der Point Plage ist von Ende Juni bis Anfang September täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet.