Le festival Normandie Impressionniste a lieu tous les trois ans

Normandie impressionniste

Eine kulturelle, touristische und lehrreiche Veranstaltung.

Normandie Impressionniste met l'impressionnisme à l'honneur sur l'ensemble de la Normandie

Public Interest Group, unterstützt vom Ministerium für Kultur und Kommunikation, der Metropole Rouen-Normandie, der Region Normandie, den Departements Seine-Maritime und Eure sowie den Städten Rouen, Caen und Le Havre.

Das Normandy Impressionist Festival rückt den Impressionismus in der ganzen Normandie alle 3 Jahre ins Rampenlicht!

Diese multidisziplinäre Veranstaltung in einem bisher in Frankreich nicht gekannten Ausmaß bietet der Öffentlichkeit die Gelegenheit, das außergewöhnliche Erbe und die ganze Kreativität der Heimat der impressionistischen Bewegung zu entdecken.

 

Das Festival enthüllt den Impressionismus in all seinen Formen. Malerei, zeitgenössische Kunst, Musik, Kino, Theater, Tanz, Fotografie, Video, Literatur, Konferenzen, Ton und Licht, Mittagessen auf der Wiese, Tanzlokale ... das Normandy Impressionist Festival bietet ein abwechslungsreiches Programm, offen für alle und in allen Formen des künstlerischen Ausdrucks.

Zahlreiche Bildungsprojekte werden gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen aller Ebenen durchgeführt. Kunstworkshops, Besuche, Kunstgeschichtskurse und Projekte werden immer zahlreicher, um die Schüler in diese großartige Bildbewegung einzuführen und sie aufzufordern, sie sich anzueignen und neu zu interpretieren.

Das Festival der Impressionistischen Normandie ist endlich eine festliche und freundliche Veranstaltung, die allen offen steht. Winks an den Geschmack der impressionistischen Maler für normannische Landschaften: Projektionen auf Denkmälern, pyrotechnische Shows, Kreuzfahrten und Überfahrten auf der Seine, Mittagessen auf dem Rasen, Guinguettes, Routen der Impressionisten und viele andere Aktivitäten im Freien das Angebot des Festivals, das ihm eine touristische, beliebte und festliche Dimension verleiht.