Le Havre : "Catène de Containers", oeuvre signée Vincent Ganivet

Ein Sommer in Le Havre 2017

LE HAVRE feiert die 500 Jahre seiner Gründung. Von Mai bis November ist „Ein Sommer in Le Havre 2017“ die Gelegenheit, eine „Hafenstadt“ zu entdecken, ein Welterbe, eine moderne, mutige, weltoffene Stadt.

"Un Été au Havre" pour célébrer le 500ème anniversaire de la ville du Havre

Das reichhaltige, vielseitige Programm stellt die wesentlichen Elemente der Stadt vor: Architektur, Kultur, das Maritime in all seinen Formen. Le Havre gilt zwar heute als echtes Stadtlabor, bewahrt aber trotzdem immer noch einige Prunkstücke vergangener Jahrhunderte als seltene, kostbare Zeugen seiner Geschichte und seiner Entwicklung. Es gibt reichhaltige, aufschlussreiche Ausstellungen zum historischen Platz, den die Stadt eingenommen hat.

Das moderne Le Havre überlässt sich den Künstlern. Von Jean Blaise ausgewählt werden sie die Orte einnehmen, die mit der architektonischen Geometrie der Porte Océane spielen und so beweisen, dass Le Havre zwar eine Musenstadt für Maler, Musiker, Schriftsteller oder auch Filmemacher war, es aber immer noch bleibt.

„Ein Sommer in Le Havre 2017“ oder 5 Monate Begegnungen, Entdeckungen, Ausstellungen, Events auf den Wurzeln dieser Stadt, einer Architektenstadt, die Perret, Niemeyer, Gillet, Nouvel, Chemetoff und andere modern gemacht haben. Ein Hafen, in dem Wasser bis ins Zentrum allgegenwärtig ist, dank der historischen Becken des alten Handelshafens, eine Stadt mit einem außergewöhnlichen Licht, eine Stadt mit Panoramen und Horizonten.


Retrospective Pierre et Gilles im MuMa, bevor sie in einem Monat an den Ort ihrer Schöpfung „Impression Sonnenaufgang“, Meisterwerk von Claude Monet, zurückkehren.

Rückkehr des emblematischen Royal de Luxe in seine Stadt, poetische Szenographie rund um das maritime Erbe der Transatlantik-Gesellschaften, der Ruf der Seel zur Taufe der MSC Méraviglia, für die historische Transatlantikfahrt Le Havre – New York an Bord der legendären Queen Mary 2  oder Ende August für die letzte Etappe der Tall ships race vor dem Start Ende Oktober der 13. Transat Jacques Vabre.

Das Meer, das Licht, die Architektur sind bedeutende Elemente einer kreativen, verlockenden und erstaunlichen Stadt. Feiern Sie diesen Jahrestag mit uns.

Un Été au Havre, l’application

A télécharger pour avoir toutes les infos d'Un Été Au Havre à portée de doigts !

Un Été au Havre, l'application from Un Été au Havre on Vimeo.